Campings Grand Sud
voies vertes Hérault

Ihr Urlaub in Südfrankreich

Buchen

Campings Grand sud » Campings Hérault » Greenway Herault

Greenways in Hérault

Radsportbegeisterte, gute Nachrichten: Wenn Sie im Hérault campen, finden Sie in der Abteilung 550 km Radwege, auf denen Sie als Paar, mit Freunden oder mit der Familie sicher und sicher im Wind fahren können. Haben Sie Ihre Fahrräder zu Ihrem Campingplatz in Südfrankreich mitgenommen? Haben Sie eine günstige Miete gefunden und möchten auf den Radwegen des Hérault radeln? Folgen Sie uns, wir bringen Sie auf die 8 schönsten Greenways der 34.

voie verte herault

Béziers-Portiragnes-Plage, 13 km

Unsere erste Route beginnt in der Region Béziers in der Nähe des Sauclières-Stadions. Es ist sehr einfach zu folgen, da Sie dem Canal du Midi folgen werden. Der Höhenunterschied beträgt praktisch Null, was es zu einer perfekten Route für Spaziergänge mit kleinen Kindern macht. Im Sommer werden Sie die schattigen Bereiche und Ihre Ankunft in Portiragnes-Plage zu schätzen wissen, wo Ihre Bemühungen mit einem Bad im Mittelmeer belohnt werden.

Capestang-Cruzy, 12 km

Diese in einen Greenway umgebaute Eisenbahn bringt Sie zu den Ufern des Canal du Midi und zu den Weinbergen. Sie fahren durch zwei charmante Dörfer, Puisserguier und Quarante. Eine bukolische Rennstrecke in der okzitanischen Landschaft westlich von Béziers, in der Nähe der Aude.

Carnon-La Grande Motte, 6 km

Dieser kurze Spaziergang ist von großem Interesse, da Sie zwischen dem Mittelmeer und dem von den Dünen geschützten Etang de l’Or radeln, um vor den Toren der Petite Camargue zu enden. Hast du noch welche in den Beinen? Machen Sie vor dem Wenden eine Tour durch La Grande-Motte, natürlich mit dem Fahrrad, über die Radwege, die die Stadt durchqueren.

Vic-la-Gardiole-Frontignan, 11 km

Eine weitere großartige Route, die mit dem Fahrrad entlang der Teiche Vic und Ingril zurückgelegt werden kann und sollte. Erwarten Sie mehrere Zwischenstopps, um Flamingos und alte Salinen zu fotografieren. Sie gelangen schnell von den Weinbergen zu den Dünen und zum Strand von Frontignan. Imbiss und Schwimmen dringend empfohlen vor dem Verlassen.

Mèze-Balaruc-le-Vieux, 12 km

Die Thau-Lagune zwischen Sète und Agde ist eine wunderbare natürliche Umgebung, die für den Fahrradtourismus geeignet ist. Einer der schönsten Abschnitte ist der zwischen Mèze und Balaruc-le-Vieux. Die Strecke folgt der Strecke einer alten Eisenbahnlinie.

Marseillan-Sète, 12 km

Kehren Sie zum Rand der Thau-Lagune zurück, diesmal am Meer, mit einem großen Klassiker: Le Lido zwischen Marseille und Sète. Die Strecke ist fabelhaft, mit außergewöhnlichen Landschaften von Anfang bis Ende: Teich, Meer, Dünen, feiner Sand und der Hafen von Sète, der Georges Brassens so sehr am Herzen liegt.

Montpellier-Mittelmeer, 30 km

Für Sportler ist eine kleine Runde von 30 km um Montpellier mit einem Bad an einem der Strände von Palavas-les-Flots oder Carnon eine sehr interessante Herausforderung. Auf dieser Route können Sie den Méjean-Teich umgehen, bevor Sie an der Küste ankommen. Ein großartiger Ausflug, wenn Sie mehr als einen Tag in Montpellier verbringen.

Passa Païs, 78 km

Willst du noch mehr? Machen Sie eine außergewöhnliche 80 km lange Strecke im regionalen Naturpark Haut-Languedoc. Sie werden in Frankreich und im Hérault bleiben, aber dennoch eine Grenze überschreiten: die Grenze zwischen dem ozeanischen und dem mediterranen Klima. Sie gehen durch Brücken und Tunnel, von denen einige wahre Meisterwerke der Technik sind.

Aktualisiert

Campings Grand Sud
lectus sed et, diam eget elementum dapibus consectetur elit.