Campings Grand Sud
dune du Pilat

Ihr Urlaub in Südfrankreich

Buchen

Die Düne von Pilat

Ein Campingausflug nach Gironde im Südwesten Frankreichs wäre unvollständig, ohne eine der schönsten Naturstätten der Silberküste, die Düne von Pilat, zu erkunden. Konzentrieren Sie sich auf die höchste Düne Europas, auf diese gigantische Sandbank, die sich zwischen dem Atlantik und den Kiefernwäldern auf 106 m über dem Meeresspiegel erhebt.

dune du pilat

Geburt eines außergewöhnlichen 4000 Jahre alten Ortes

Rom wurde nicht an einem Tag erbaut. Auch die Düne von Pilat. Diese XXL-Düne, die sich über 3 km erstreckt, ist das Ergebnis der Arbeit von Mutter Natur, die vor mehr als vier Jahrtausenden begonnen wurde. Sie müssen wahrscheinlich Ihren zweiten Atemzug finden, wenn Sie oben angekommen sind, aber egal was passiert, der 360 ° -Panoramablick auf das Meer, die Arguin-Bank, den Landes-Wald und das Arcachon-Becken wird Ihre größte Belohnung sein. Und was für eine Belohnung! Um einen solchen natürlichen Standpunkt zu genießen, dauerte es 40 Jahrhunderte und die Ansammlung von mehreren Millionen Kubikmetern Sand. Glauben Sie nicht, dass Mutter Natur friedlich auf ihren Lorbeeren schläft, denn die Pilatdüne ist ständig in Bewegung. Es bewegt sich jedes Jahr von 1 bis 5 m in Richtung Wald.

Dieser außergewöhnliche Ort ist kostenlos über Treppen über dem Sand zugänglich. Nur das Parken ist kostenpflichtig und das gesammelte Geld wird zur Finanzierung der Erhaltung verwendet. Ein weiterer Vorteil, der keineswegs vernachlässigbar ist: Die Pilat-Düne kann 365 Tage im Jahr besichtigt werden und sieht je nach Lichteinfall zu jeder Jahreszeit anders aus.

Dune du Pilat und sportliche Aktivitäten

Wenn Sie mit der Familie die Dune du Pilat besuchen, sollten Sie Ihr Lunchpaket mitnehmen und ein unvergessliches Picknick im Sand oben auf der Düne machen. Wenn Sie auf der Suche nach Nervenkitzel sind, fliegen Sie mit einem Gleitschirm in Begleitung eines staatlich geprüften Ausbilders darüber. Für Freiflüge erkundigen Sie sich vor Ort nach den verbotenen Bereichen. Wandern, Schwimmen, Drachenfliegen und Sandboarden sind einige der beliebtesten Aktivitäten auf und um die Düne. An den schönen Tagen im April im September werden auf dem Gelände verschiedene andere Aktivitäten und Veranstaltungen organisiert.

Pilat oder Pyla?

Die Düne von Pilat in Pyla-sur-Mer gibt zu, dass diese beiden Schreibweisen etwas verwirrend sind. Um alle Zweifel auszuräumen, ist es ratsam, den Ursprung des Namens der Düne “pilàt” zu untersuchen, was in Gascon “Haufen” bedeutet. Viele Websites und Personen werden behaupten, dass beide Schreibweisen möglich sind, aber nicht: Pilat ist die einzige, die gültig ist, wenn Sie sich auf die Düne beziehen. Die Ursache dieser Verwirrung? Die Schreibweise der Stadt, in der sie sich befindet, Pyla-sur-Mer.

Aktualisiert

Campings Grand Sud
Praesent ut elit. neque. Praesent Sed elementum non id, amet, porta. venenatis