Campings Grand Sud
plages des Landes

Ihr Urlaub in Südfrankreich

Buchen

Campings Grand sud » Landes Tourismus » Landes Strände

Die schönsten Strände der Landes

Die Landesküste ist mit ihrer mehr als 100 km langen wilden Küste, die kaum Spuren menschlicher Eingriffe aufweist, der größte Sandstrand Europas. Konzentrieren Sie sich auf die 10 schönsten Strände der 40, an denen Sie Schwimmen, Müßiggang und Wasseraktivitäten für Ihren Campingurlaub in den Landes erwarten.

plage landes

Erinnere dich an Strand, Mimizan


Sein eindrucksvoller Name kündigt Ihnen die Farbe an: Sie werden nicht riskieren, sie zu vergessen. Der Strand von Remember liegt nördlich von Mimizan-Plage und verführt mit seiner Ruhe und seinen Dünen, die ihm einen Wüstenlook verleihen. Abgesehen von ein paar Schwimmern, die wie Sie Ruhe suchen (fast absolut), werden Sie auf Surfer und einige Naturisten stoßen, weil Naturismus an diesem Strand toleriert wird.

Zentraler Strand, Hossegor

Willkommen in einem der angesagtesten Badeorte an der Silberküste, berühmt für seine Walzen, die es zu einem Surfparadies machen. Der zentrale Strand ist der belebteste Strand in Hossegor. Es ist gesäumt von Bars und Restaurants und wird im Sommer überwacht.

Contis Beach, Saint-Julien-en-Born

Keine Sorge, Sie riskieren nicht, lange Minuten zu Fuß zu gehen, um den perfekten Platz zum Pflanzen Ihres Sonnenschirms zu finden, ohne von anderen Urlaubern gestört zu werden. Der 5 km lange Strand von Contis ist ein riesiger Sandstreifen, der sich perfekt für einen völligen Landschaftswechsel an der Landesküste eignet. Das Schwimmen im südlichen Teil des Strandes ist aufgrund der Strömungen, der Baïnes, die dort sehr stark sein können, verboten. Die Straße zum Hauptparkplatz ist gesäumt von Bars, Restaurants und Geschäften. Wie die meisten Strände von Landes wird es von mehreren Radwegen bedient.

Port d’Albret Beach, Soustons

Hier ist mit dem Navarrosse-Strand in Biscarrosse einer der ungewöhnlichsten Landes-Strände in unseren Top 10. Der Grund? Es ist nicht dem Atlantik zugewandt. Der Strand von Port d’Albret oder Sauvagine in Soustons öffnet sich zu einem Meeressee. Der Mangel an Strom macht es zu einem beliebten Ort für Familien, da Kinder dort schwimmen und ihre Schwimmlänge in absoluter Sicherheit schwimmen können. Im Sommer gibt es eine Erste-Hilfe-Station, ein Seezentrum und Restaurants in der Nähe. Wie wäre es mit einer Tretbootfahrt, einem ersten Segel- oder Windsurfausflug mit der Familie?

Navarrosse Strand, Biscarrosse

Wenn Sie nach einem Familienstrand suchen, an dem Sie sicher schwimmen können, ist der Strand von Navarrosse wie der von Port d’Albret in Soustons eine sichere Wahl. Dieser wunderschöne Sandstrand wurde am Ufer des Biscarrosse-Sees in einer ruhigen und unberührten Umgebung angelegt. Die Ruhe, die grüne Umgebung und die Wellen am Wasser des Sees haben einen besonderen Reiz. Wenn Sie diese Wanderwege, Segel-, Windsurf- und Kajakverleih in der Nähe hinzufügen, werden Sie schnell feststellen, dass der Strand von Navarrosse an den Stränden des Ozeans nichts zu beneiden hat.

Estacade Beach, Capbreton

Der südlichste Strand unserer Auswahl ist auch der Favorit der meisten Schwimmer und Surfer in Capbreton. Es befindet sich direkt neben dem Hafen und nur einen Steinwurf vom Casino entfernt. Sein Name leitet sich von dem fast 200 m langen Holzsteg ab, dem Ausleger, der in den Ozean hineinragt. Das Erinnerungsfoto auf dem Pier ist ein Muss, besonders in der Dämmerung. Ein romantischer Moment, den Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie als Paar auf einem Campingplatz in Südfrankreich übernachten.

Pointe Beach, Capbreton

Charmanter wilder Strand im Herzen der Landes, der unter anderem für seine Surf- und Naturismus-Spots bekannt ist. Wenn Surfer häufig im Wasser sind, treffen Sie Ihre Vorsichtsmaßnahmen, bevor Sie dort schwimmen, da der Strand nicht überwacht wird und die Strömungen relativ stark sind.

Buchstabe Blanche Strand, Vielle-Saint-Girons

Die Stadt Vielle-Saint-Girons ist einer der Höhepunkte des Naturismus in den Landes. Es ist die Heimat eines der größten FKK-Zentren am Meer in Frankreich, Arnaoutchot. Es ist daher durchaus möglich, dass Sie auf der Plage de la Lettre Blanche ein paar Badegäste in Adams Kleidung treffen, ein Detail, das Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie mit kleinen Kindern campen. Wenn Sie riesige wilde Strände mögen, deren Ende Sie nicht sehen können, ist dies eine gute Wahl: Egal, ob Sie nach links oder rechts schauen, der Sand verschmilzt mit dem azurblauen Himmel am Horizont.

Vivier Strand, Biscarrosse

Der Vivier Strand liegt nördlich von Biscarrosse-Plage. Es ist ruhiger und wilder als die anderen Strände des Resorts und über einen kleinen Pfad erreichbar, der durch den Kiefernwald führt (15 Gehminuten vom kostenlosen Parkplatz entfernt).

Chênes Lièges Strand, Moliets

Der Strand Chênes Lièges in Moliets-et-Maa ist ruhiger, aber schwieriger zu erreichen als der zentrale Strand. Lassen Sie vom Parkplatz aus etwa 20 Minuten zu Fuß, um den feinen Sand unter Ihren Füßen zu spüren. Wenn sich Ihre Beine gut anfühlen, können Sie nach dem Schwimmen einen Spaziergang durch das Naturschutzgebiet Courant d’Huchet machen.

Bourdaines Strand, Seignosse

Surfen ist der Königssport an der gesamten Landesküste, aber in Seignosse wurde alles für den Genuss von Praktizierenden konzipiert. Am Rande des Bourdaines-Strandes finden Sie Surfschulen, Bars und Restaurants. Der Strand ist im Sommer beaufsichtigt und ziemlich belebt, aber er weiß, wie man seinen wilden Aspekt beibehält, besonders dank seiner kleinen Dünen.

Casernes Strand, Seignosse

Ohne Zweifel der wildeste Strand in Seignosse und einer der wildesten in den Landes. Umgeben von Dünen und Wäldern können Sie die Sonne und die Wassersportarten genießen, etwas abseits des sommerlichen Trubels. Wie die Bourdaines wird der Strand im Sommer überwacht und es gibt verschiedene Surfschulen, Geschäfte und Restaurants.

Aktualisiert

Campings Grand Sud
commodo commodo leo. elementum ut velit, lectus id id amet, justo