Campings Grand Sud
lac de biscarrosse parentis

Ihr Urlaub in Südfrankreich

Buchen

Campings Grand sud » Landes Tourismus » Tourismus Parentis en Born » See von Biscarrosse Parentis

Entdeckung des Lac de Parentis

Der von Kiefern und weißem Sand umgebene Biscarrosse-Parentis-See in den Landes ist eines der wichtigsten Gewässer im Südwesten Frankreichs. Es ist von vier Buchten umgeben: Biscarrosse, Parentis, Gastes und Sainte-Eulalie en Born. Dieses Natura 2000-Gebiet ist reich an Fischen, die auf 3.540 Hektar Wasser schwimmen, und trägt zur Erhaltung der biologischen Vielfalt bei. Angelbegeisterte, Sportbegeisterte oder Naturliebhaber nehmen sich die Zeit, es während Ihres Campingaufenthaltes in Parentis en Born zu entdecken.

Der Pfirsich

Bei Aktivitäten im Freien und beim Süßwasserfischen können Sie sich entspannen, indem Sie sich in Ruhe inmitten der Natur befinden. Es reicht vom Sportfischen, das aus lebendigem Fangen und Freilassen von Fischen besteht, bis hin zu einem echten Moment des Familienaustauschs. Lernen Sie Ihren Kindern oder Enkelkindern die Grundlagen des Fischens: locken, fliegen, werfen, schießen, lebende Angeltechniken… Das Angeln vom Ufer aus und das Nachtkarpfenfischen sind erlaubt .

Der See ist ein wahres Eldorado für Fischer und reich an fleischfressenden Fischen wie Barsch, Hecht und Zander sowie Cypriniden wie Karpfen (häufig, aber auch spiegelbildlich) mittlerer Größe. Der Rekord liegt bei einem Spiegelkarpfen von mehr als 20 kg . Jedes Jahr wird im Hafen von Gastes ein Raubfischwettbewerb organisiert.

Nautische Aktivitäten

Wassersportler könnten sich nichts Besseres wünschen, der Lake Parentis ist ideal für ihre Praxis geeignet. Entdecken Sie die Freuden des Tretboots oder mieten Sie das Boot, das zu Ihnen passt, um Ihren Lieblingssport auszuüben: Katamaran, Paddel, Kanufahren, Windsurfen, Beiboot. Erkunden Sie den See mit dem Waterbike, während Sie mit Schwimmstopps fahren. Wasserski, Wakesurfen, Bojen und eine Reihe von Wassersportarten sind ebenfalls einen Versuch wert.

Die weniger sportlichen werden von einer Kreuzfahrt auf dem Wasser überzeugt. Die Spaziergänge auf dem See sind thematisch, gekennzeichnet durch verschiedene Zwischenstopps, Kultur- und Abenteuerpausen und die Entdeckung von Landes-Produkten, die an Bord probiert werden können. Für eine weitere Erkundung des ursprünglichen Sees können Sie sich für eine Bootsfahrt entscheiden, die von einem Bootsmann geführt wird: ideal, um Flora und Fauna voller Geheimnisse zu beobachten.

Wandern rund um den Lake Parentis

Der See ist ein natürlicher Ort, der zum Spaziergang einlädt. Entdecken Sie es, indem Sie um es herum wandern. Wenn Sie vom Chemin des Milouins aus im Schatten des Landeswaldes spazieren gehen, entscheiden Sie sich beispielsweise für einen einfachen 17 km langen Rundkurs für etwa 4 Stunden auf dem Land.

Gehen Sie auf dem feinen Sandweg, der von Farnen und duftendem Heidekraut gesäumt ist. Nutzen Sie Ihre Wanderung, um das Wasserflugzeugmuseum zu besuchen und die Geschichte der Wasserflugzeuge anhand wunderschöner, unterhaltsamer Exponate nachzuvollziehen. Setzen Sie Ihren Spaziergang fort und überqueren Sie den Kanal auf einer hübschen Holzbrücke. Weiter entlang des Sees erreichen Sie den Yachthafen. Bewundern Sie die farbenfrohen Rümpfe festgemachter Boote, während Sie sich an Bord vorstellen.

Machen Sie eine wohlverdiente Picknickpause im Schatten eines Baumes. Warum beenden Sie Ihren Tag nicht mit einem Bad am Strand von Parentis-en-Born?

Aktualisiert

Campings Grand Sud
ipsum efficitur. pulvinar ut tristique quis id